Gesund sparen – heute: Peter Sawicki

Das erste lange Interview nach seiner “Kündigung” beim IQWIG gab Peter Sawicki heute in der Frankfurter Rundschau. Darin erzählt er unter anderem, welchen Einfluss die Pharmaindustrie auf Politiker hat:

“Viele Abgeordnete erzählen mir: “Jeden Tag ist jemand von der Industrie bei mir, der sich über Sie beschwert.” Ich habe mich auch mal mit der Gesundheitsgruppe der CDU im Bundestag getroffen, um über Methoden der Kosten-Nutzenbewertung von Arzneimitteln zu sprechen. Wohl damit die Abgeordneten nicht zu einseitig von mir beeinflusst werden, haben sie dann Frau Yzer und ihre Mitarbeiter vom Verband der forschenden Arzneimittelhersteller dazugebeten. Das war ein sehr unangenehmes Gespräch.”

Das komplette Interview unter http://bit.ly/918luD

Leave a Comment