Und noch mal Bankhofer: “Kennen Sie den vielleicht persönlich?”

Okay, sehr originell! Wir wollten wissen, warum das Gesundheitsportal imedo Hademar Bankhofer für die Wahl des Gesundheitsexperten nominiert hat. Jetzt fragen deren Pressesprecher den Kollegen Heier: Können Sie Bankhofer vielleicht nicht leiden?

Guten Tag,

ich freue mich, wenn Sie die Nominierungsmitteilung in unseren Gesundheitsnews lesen. Da finden Sie alle Fragen beantwortet. Wir haben auf unserer Gesundheitsseite um Nominierungen gebeten. Zusätzlich fand die Nominierung über rund 150 weitere Internetseiten statt.

Natürlich haben wir vor und nach der Nominierung exakt recherchiert.

Gegen Herrn Professor Bankhofer liegen nach unserer Kenntnis keinerlei Vorwürfe vor. Uns ist nichts bekannt. Kann es sein, dass Sie Herrn Bankhofer nicht mögen? Oder kennen Sie ihn persönlich und haben schlechte Erfahrungen mit ihm gemacht? Haben Sie konkrete Dinge? Ich würde es Herrn Professor Bankhofer sofort zur Stellungnahme vorlegen. Wir möchten nicht in ein negatives Fahrwasser geraten. Wenn Sie konkrete Vorwürfe haben, teilen Sie mir diese bitte mit. Darüber würde ich mich sehr freuen. Bitte schreiben Sie mir klar, deutlich und belegt (wie es in der Wissenschaft üblich ist), was Sie gegen Herrn Professor Bankhofer in der Hand haben. Danke.

Ich stimme mich immer mit meinen Mitarbeitern – also auch mit Herrn Köster – ab. Es sitzt neben mir.

Liebe Grüße aus dem verschneiten Berlin.

________________

So viel für heute…

Leave a Comment