Holmsland-Affäre: Hans Riedel verhaftet

Damit hatte er wohl nicht gerechnet: Erst sitzt er mit einem anderen Pharmahändler und einem Journalisten beim Abendessen, um diesen für eine Kampagne gegen den Kronzeugen der Holmsland-Affäre, Peter Jebens, zu gewinnen – und lästert trefflich über diesen und andere Journalisten ab, sehr schön im Beitrag im ZDF / Frontal 21 zu sehen,- einen Tag später wird Hans Riedel von der Staatsanwaltschaft Mannheim verhaftet. Den Angaben zufolge besteht Verdunkelungs- und Fluchtgefahr.

Ich bin sehr gespannt, wie der Fall jetzt weitergeht… und halte euch auf dem Laufenden.

One Comment

  1. Hannes Riedel says:

    Much ado about nothing!
    In Deutschland wird man gerne schon mal vorab verurteilt.
    Schöne Weihnachtszeit.

Leave a Comment