Die schönsten March for Science-Momente

In mehr als 600 Städten weltweit gingen am 22. April Menschen für die freie Wissenschaft auf die Straße. Der „Marsch für die Wissenschaft“ sollte die Bedeutung von Erkenntnissen und überprüfbaren Ergebnissen der Forschung für die Gesellschaft wieder stärker ins Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken.

C-A9DBCWAAAWZX8

Der Protest gegen den zunehmenden Einfluß alternativer Fakten und Forschungsfeindlichkeit war überparteilich, überinstitutionell und international. Und damit soll die Bewegung nicht zu Ende sein, schreiben die Organisatoren des Laufs in Washington auf ihrer Website: We marched. Now we act!

Mich hat die Kreativität der Akteure sehr beeindruckt, die in Postern, Bannern und Plakaten ihren Ausdruck fand. Anbei eine kleine, persönliche Sammlung der schönsten Momente des ScienceMarch – von der Neumayer Forschungsstation in der Antarktis über New York, Großbritannien, Deutschland bis nach Australien.

C-AlvkiXgAIi8zP

berlinSM

C-BMZ7cXUAANDK8 HFD_2877

C-A048UWsAAya9J C-Bip8pXoAAG1bc C-BbLzGXgAEoY-hC-BmKRdW0AAsYIc C-BQT8PXYAEqaVt scienceMarchBerlin

 

 

Bildschirmfoto 2017-04-24 um 11.00.06IMG_2337C-BhpBdXgAAFfPe C-BOM9NXkAA6AQ4 C-BIESNXYAEW5an Bildschirmfoto 2017-04-24 um 11.20.13