All posts in Texte

Arzneimittel: Es geht doch billiger, Die ZEIT, 09/11

Erstmals sinken die Ausgaben für Arzneimittel, die Pharmabranche ist alarmiert. Eine »Positiv-Liste«, die notwendige Medikamente von überteuerten trennte, endete 1992 noch im Schredder eines einflussreichen Pharmalobbyisten. Ein Preisabschlag auf innovative Medikamente wurde 2004 […]

HCV: Das könnte die Heilung sein, Die Zeit 07/11

»Eigentlich hatte ich nur Pech, und das gleich doppelt«, sagt Gerhard Prött. Vor 30 Jahren, an einem ganz normalen Sommerabend, es war schon dunkel, übersah er auf dem Heimweg eine […]

Blaue Wunder dauern länger, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung 07/11

Gesundheit kann man nicht kaufen. Oder vielleicht doch? Jedenfalls suggerieren das Arzneimittelmittelhersteller seit Ende des 19. Jahrhunderts gern mit eindrucksvollen Bildern, ob es nun immer zutrifft oder nicht. Mundpropaganda genügte […]

Gleiche Wirkung, ZEIT 05/11

Für diese Studie interessieren sich Augenärzte weltweit. Sie wollen wissen, welches von zwei patentgeschützten Medikamenten besser gegen die feuchte Makuladegeneration hilft, die häufigste Ursache für Blindheit im Alter (AMD). Gegenstand […]

Wie entstehen Arzneimittelpreise, WDR5, 02/11

(Manuskript des Beitrags, WDR5, 24. Februar 2010, Neugier genügt, hier der Link zum Hören.) Für Pharmaunternehmen ist Deutschland ein Paradies – bis jetzt. Sie zehren von dem hohen Ansehen, dass […]

Gesunder Reibach, Die ZEIT, 11/10

Als der Abrechnungsbetrug aufflog, avancierte die “Holmsland-Affäre” schnell zum größten Medikamenten-Schwindel in Deutschland. Das war 2007. Rund 80 Apotheker standen damals unter Verdacht, über mehrere Jahre hinweg in Deutschland nicht zugelassene […]

“Nebenwirkung” – zur Entstehungsgeschichte des AMNOG, Die ZEIT, 11/2010

Könnte ausgerechnet ein FDP-Mann schaffen, was bisher keinem Gesundheitsminister gelungen ist – die Pharma-Industrie in die Schranken zu weisen? Mit starken Worten kündigte Philipp Rösler, Gesundheitsminister mit FDP-Parteibuch, Anfang März […]

Lohnende Doktorspiele in den Praxisclubs, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Arztnetzwerke lassen sich das Marketing für Firmen bezahlen: Gefährden die unkontrollierten Kooperationen die Unabhängigkeit? Sponsoring sei erlaubt, heißt es in der Branche – solange die Ärzte für ihre Empfehlungen keine […]

Neuer IQWIG-Chef Windeler: “Unsinniges aussortieren”, Die ZEIT

Er will kein Diener der Pharmaindustrie sein und den Nutzen jeder neuen Pille prüfen, verspricht Jürgen Windeler, der neue Oberkontrolleur im Gesundheitswesen. DIE ZEIT: Glückwunsch! Wie fühlt man sich als […]

Kassen: Mächtig im Kommen, Financial Times Deutschland

Die gesetzlichen Krankenkassen nutzen ihren neuen Handlungsspielraum ausgiebig: Rabattverträge, Zusatzleistungen, Hausarztmodell. Ihre Manager sehen sie auf dem Weg vom Payer zum Player – und fordern weitere Freiheiten Es dunkelt, als […]