All posts tagged Bayer

Zwischen आयुर्वेद und Unani: Recovering the Indian Health System

Wahnsinn war’s: 6 Tage, drei Großstädte (Delhi, Mumbai, Bangalore), 16 Interviews, 6 Tata-Shuttles, zwei Inlandsflüge – die Adhoc-Recherche in Indien war sehr erfolgreich (lest später mehr) – und wie immer […]

Update III: Transparenz-Offensive: Big Pharma umgarnt Journalisten (Bestechung?)

Normalerweise beteilige ich mich nicht an Telefon-Umfragen. Diesmal war ich aber zu neugierig: Mit Kudos Research klingelte ein britisches Marktforschungsinstitut an, um meine Meinung zu Big Pharma näher kennen zu […]

Blaue Wunder dauern länger, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung 07/11

Gesundheit kann man nicht kaufen. Oder vielleicht doch? Jedenfalls suggerieren das Arzneimittelmittelhersteller seit Ende des 19. Jahrhunderts gern mit eindrucksvollen Bildern, ob es nun immer zutrifft oder nicht. Mundpropaganda genügte […]

Gleiche Wirkung, ZEIT 05/11

Für diese Studie interessieren sich Augenärzte weltweit. Sie wollen wissen, welches von zwei patentgeschützten Medikamenten besser gegen die feuchte Makuladegeneration hilft, die häufigste Ursache für Blindheit im Alter (AMD). Gegenstand […]

Wahnsinniges der modernen Pharma-Welt

Angesichts neuerlicher Reformen um Rabatte, Nutzenbewertungen und Packungsgrößen-Diskussionen scheinen manche Arzneimittelhersteller anscheinend die Flucht nach vorn angetreten zu haben – mit teils kuriosen Ergebnissen. Absolut trendy kommen AbZ Pharma und […]

Ach was!

Jedes ordentliche Interview mit dem Chef eines Pharma-Konzerns (oder mit Cornelia Yzer vom VfA – wahlweise) sollte, wenn es um Preispolitik geht, folgende Komponenten enthalten, sonst würde mir irgendwie etwas […]